Landesgartenschau Würzburg 201812. April - 7. Oktober

Erinnern und Erleben

Geschichte
und
Geschichten
Belt Walk

Erinnern und Erleben

Belt Walk


Entlang des Belt Walks, dem Hauptweg der Landesgartenschau Würzburg 2018, erschließen mehr als 20 Stelen den Besuchern die spannende Geschichte des Areals. Wie Zeitfenster in die Vergangenheit ermöglichen diese Stelen einen Blick auf die verschiedenen Besiedlungsepochen des Hublandes.


Mit Texten, Fotos oder multimedialen Installationen wird hier die Historie lebendig: von der Fliegerschule, die einst hier beheimatet war, über den Landeplatz für Zepelline, den Richtplatz mit Galgen, den Exerzierplatz, die Kriegs- und Flüchtlingsgefangenenlager im ersten und zweiten Weltkrieg bis hin zu den US-Unterkünften. Portraits mit Zitaten von einst hier lebenden Menschen machen die Geschichte anfassbar. Geplant ist, die historischen Zusammenhänge während der Landesgartenschau Würzburg 2018 auch durch zusätzliche Exponate wie etwa altes Fluggerät, Oldtimer oder amerikanische Jeeps zu ergänzen.