Landesgartenschau Würzburg 201812. April - 7. Oktober

Gartenschau

Terrassen-
gärten

Terrassengärten


Die Terrassengärten bilden eines der Highlights der Landesgartenschau Würzburg. Hier können Besucher in der Gartenoase die Seele baumeln lassen, sich im Bier- und Weingarten erfrischen und die Kleinen in den Spielewelten klettern, rutschen, Wasser stauen oder sich auf Muschelsuche begeben. Wer durch die Zukuftsgärten mit ihren Tiny Houses und den Streuobsthang geschlendert ist, findet sicher ein Plätzchen vor der großen WVV-Bühne und genießt dort vielleicht eines der vielen Musikevents. Nach einem Besuch des American Diner in der alten Tankstelle ist für Blumenfans ein Besuch der Blumenhalle unabdingbar. Zudem laden LAB 13 und das Gründerzentrum ein, Forschern und Visionären über die Schulter zu gucken.


Gründerzentrum

Der Cube ist der zweite von drei Bausteinen des Zentrums für Digitale Innovationen (ZDI) Mainfranken, dem neuen Gründerzentrum der Region. Nachdem eine neue Geschäftsidee im Ideenlabor im Tower geboren wurde, bietet das Gründerlabor im Cube die idealen Bedingungen, um diese Idee in einen ersten Prototypen umzusetzen. Die Haus-in-Haus-Bauform schafft Räume  für  Werkstätten, Coworking-Arbeitsplätze und Büros.

Der lichtdurchflutete, offene Raum fördert den Austausch und die Vernetzung der Gründerinnen und Gründer und ist zentraler Treffpunkt der digitalen Gründerszene. Erweist sich eine Geschäftsidee als tragfähig, bietet der dritte ZDI-Baustein, der 800 m entfernte Inkubator (Fertigstellung 2019), Büroflächen für neu gegründete Start-ups.

Aussteller: Zentrum für Digitale Innovationen (ZDI Mainfranken)
Gefördert durch: Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie

 

LAB 13 - Wissen vernetzt

Das LAB 13 ist die gemeinsame Ausstellungsplattform für Projekte der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurtexterner Link, der Julius-Maximilians-Universität Würzburgexterner Link, der Hochschule für Musik Würzburgexterner Link und des Universitätsklinikums Würzburgexterner Link.

Unter dem Motto »WISSEN VERNETZT« wurde das ehemalige Kasernengebäude mit der Hausnummer 13 von Studierenden als interdisziplinäres Labor gestaltet. Die verschiedenen Fakultäten und Einrichtungen präsentieren Forschungsprojekte sowie Semester- und Abschlussarbeiten. Im LAB 13 können Sie unter anderem Projekte zu Themen wie Nachhaltigkeit, Gesellschaft und Zukunft sowie Wissenschaft und Forschung interaktiv erleben:

  • Bäume und Rosen schneiden im Virtual Reality Labor
  • »Erlebnisreise in eine Virtual Reality« mit dem   Flugsimulator
  • Zukunft der Stadtplanung Hubland
  • »Print your idea« – 3D-virtuelle Realität  drucken
  • Graphic, Design and Photography Exhibition ... u.v.m

 

Blumenschauen - Floristische ausstellungen

Durch die Blumenhalle wird Geschichte erlebbar gemacht! Das Gebäude der ehemaligen Turnhalle der Amerikaner wurde ursprünglich als Fliegerhangar erbaut. Für die floristischen Ausstellungen werden die ehemalige Turnhalle und die angrenzende Squashhalle genutzt. 13 kreativ gestaltete Ausstellungen leiten durch die Themenwochen.

01. Alles auf Anfang – Die schönsten Frühjahrsboten | 12.04. bis 26.04.2018
02. Weite Welt – Exoten und Bonsai | 27.04. bis 10.05.2018
03. Blumen to go – Pflanzen in Bewegung | 11.05. bis 24.05.2018
04. Alles so schön Grün – Die Vielfalt der Blattstrukturen | 25.05. bis 07.06.2018
05. Was spricht die Blume – was erzählen Farben? | 08.06. bis 21.06.2018
06. Banal, gewagt und herrlich durchgeknallt – Blühende Farbenpracht | 22.06. bis 05.07.2018
      Romantisch, barock oder still – Rosenräume | 29.06. bis 05.07.2018
07. Es begann bei den Kunst- und Lustgärtnern – Floristik im Wandel | 06.07. bis 19.07.2018
08. Stylisch oder rustikal – Gefäß und Pflanze | 20.07. bis 02.08.2018
09. Hortensien, Kakteen und Co. – Typisch amerikanisch | 03.08. bis 16.08.2018
10. Happy, hip & hyggelig – Wohnen mit Pflanzen | 17.08. bis 30.08.2018
11. Wir sind von hier – Obst, Gemüse und Kräuter aus der Region | 31.08. bis 13.09.2018
12. Geflochtenes trifft asiatische Schönheiten - Farbenpracht mit Chrysanthemen | 14.09. bis 27.09.2018
13. Üppig, prächtig, farbenfroh – Herbst am Hubland | 28.09. bis 07.10.2018

Planer: Zeitraum, Dieter Scheffler
 

ZukunftsgärtenIn den Zukunftsgärten werden mit experimentellen Wohnformen wie den sogenannten Tiny Houses visionäre Gebäude gezeigt, die nachhaltiges Wohnen auf engstem Raum sowie mehr Mobilität ermöglichen und attraktive Gegenentwürfe zur Wegwerfgesellschaft bieten.