Landesgartenschau Würzburg 201812. April - 7. Oktober

Besuch

Preise
und
Öffnungszeiten

Das Gelände der Landesgartenschau ist seit dem 12. April 2018 für unsere Besucher täglich geöffnet. Bis einschließlich Sonntag, 7. Oktober 2018 freuen wir uns auf Sie!


Die Gartenschau ist täglich ab 9.00 Uhr geöffnet. Die Kassen schließen um 18.00 Uhr. Bei Abendveranstaltungen gelten entsprechend längere Öffnungszeiten. Das Gelände kann bis zum Einbruch der Dunkelheit und nach Ende einer Abendveranstaltung über die Drehkreuze an allen drei Eingängen sowie über das Tor 21 verlassen werden.

Seit dem 1. Mai 2018 ist der Einlass (nicht die Kasse) an den Wissensgärten (Magdalene-Schoch-Straße) und am Rottendorfer Tor bis 20 Uhr geöffnet. Gäste, die auf dem Besucherparkplatz am Eingang Belvedere parken, sowie die Bewohner der Stadtbau-Häuser können zudem das Tor 21 an der Blumenschauhalle als Abend-Eingang nutzen.

Tages- und Dauerkarten können Sie an allen Kassen der Landesgartenschau Würzburg erwerben. Diese sind am Eingang Belvedere, wenn Sie mit dem Auto anreisen, sowie am Eingang Wissensgärten, wenn Sie mit dem Bus des ÖPNV aufs Hubland kommen; zudem am Eingang Rottendorfer Tor, unser kleiner Eingang für die dort ansässigen Bewohner, und auch an der Kasse am Hauptbahnhof, gleich in der Nähe des Taxistands. - Tageskarten sind nicht an den Tag des Kaufs gebunden, d.h. sie können an jedem beliebigen Tag an den Eingängen eingelöst werden.


dauerkartenpreise

Erwachsene110,00 €
Kinder 7 – 17 Jahre125,00 €
Kinder 0 – 6 Jahre--
Ermäßigte285,00 €
Junge Dauerkarte340,00 €

 Tageskartenpreise

Erwachsene18,00 €
Kinder 7 – 17 Jahre3,00 €
Kinder 0 – 6 Jahre--
Ermässigte214,00 €
Junge Erwachsene314,00 €
Ehrenamtlich Aktive414,00 €
Gruppen (pro Person)516,50 €
ÖPNV, DB Nutzer616,00 €
ADAC Mitglieder7 16,00 €
Kooperation Museen816,00 €


1 Kinder die am 12.04.2018 noch nicht 7 Jahre alt sind, haben freien Eintritt
2 Auf Nachweis: Menschen mit Behinderung ab GdB 50 sowie sozial bedürftige Menschen, die Hilfe zum Lebensunterhalt, Altersgrundsicherung, Arbeitslosengeld 1+2 oder Harz IV erhalten.

Freien Eintritt haben Begleitpersonen bei Eintrag »B« sowie Menschen mit Behinderung bei Eintrag »H« für hilflos oder »aG« für außergewöhnliche Gehbehinderung.
3 Auf Nachweis: Schüler ab 18 Jahren, Studierende, Auszubildende, Absolventen eines freiwilligen sozialen Jahres (FSJ), Bundesfreiwilligendienstleistende
4  Auf Nachweis: Inhaber einer gültigen Bayerischen Ehrenamtskarte
5  Ab 20 zahlenden Personen im Verbund, Busfahrer und Reiseleiter haben freien Eintritt (mit Nachweis des Reiseveranstalters)
6 Auf Nachweis: Inhaber eines tagesaktuellen Fahrscheines des Verkehrsverbund Mainfranken (Kurzstrecke Eins+4, 6er-Karte, Einzel-, Tages- und Monatskarte, Premium-, Spar- und Firmen-Abonnement, Bayernticket) oder Inhaber eines tagesaktuellen Fahrscheines der Deutschen Bahn
7 Auf Nachweis: Inhaber einer gültigen ADAC-Mitgliedskarte
8 Auf Nachweis: Vorlage einer Eintrittskarte folgender Würzburger Museen im Zeitraum 12.04.-07.10.2018: Museum für Franken, Didaktikzentrum MIND, Museum am Dom, Museum im Kulturspeicher, Würzburger Domschatz

Bei Gegeneintritt in eines der genannten Museen erhalten Sie mit einer LGS-Eintrittskarte 1,00 € Rabatt.