Landesgartenschau Würzburg 201812. April - 7. Oktober

Besuch

Fragen
und
Antworten

Fragen & Antworten

Informationen von A bis Z



Barrierefreiheit

Die Landesgartenschau Würzburg 2018 ist eine Gartenausstellung für alle. Das Gelände ist in nahezu allen Bereichen barrierefrei. An den Eingängen gibt es eine Verleihstation für Rollstühle (Elektromobile sind nur am Eingang Belvedere ausleihbar). In allen sanitären Anlagen sind behindertengerechte Toiletten zu finden.

Geldautomat

Sie benötigen Bargeld? Am Eingang Belvedere steht Ihnen von 9:00 bis 18:00 Uhr ein EC-Automat der Sparkasse Mainfranken zur Verfügung.

Hochzeiten

Brautpaaren, Trauzeugen sowie dem Hochzeitsfotografen schenkt die Landesgartenschau am Tag ihrer Hochzeit freien Eintritt. Weitere Gäste des Brautpaares bezahlen den Tageseintritt. Bitte melden Sie sich mindestens 14 Tage vor dem geplanten Besuchstag unter info@lgs2018-wuerzburg.de bei uns an.

Hunde

Bitte haben Sie Verständnis, dass Hunde, wie bei allen Gartenschauen, nicht mit auf das Gelände genommen werden dürfen. Ausnahmen sind Blinden-, Signal- und im Behindertenpass eingetragene Assistenzhunde.

Ausschlaggebend für diese Regelung sind hygienische Gründe und die Sicherheit. Auf dem Gelände werden Obst, Gemüse und Kräuter gepflanzt und geerntet, die in unserer Gartenschauküche direkt verkocht und verkostet werden sollen. Zum anderen gibt es versicherungsrechtliche Aspekte, da die Durchführungsgesellschaft sowohl für die gärtnerischen Ausstellungsbeiträge als auch für die Sicherheit aller Besucherinnen und Besucher, vor allem auch für die von Kindern und Jugendlichen, und der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Sorge trägt. An gut besuchten Tagen werden tausende Besucher auf dem Gelände der Landesgartenschau erwartet.

Wer mit Hund auf dem Gelände flanieren will, der muss sich daher noch etwas gedulden. Mit Ende der Landesgartenschau wird das Areal nach dem 7. Oktober 2018 zum öffentlichen Park. Dann dürfen sich dort auch die Vierbeiner erholen.
 
TIPP: Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihren Hund beim Tierschutzverein Würzburgexterner Link am Elferweg - gleich in der Nähe - in die Obhut ausgebildeter Tierpfleger zu geben, für einen Tagespflegesatz von 20,00 EUR und Vorlage des gültigen Impfpasses. Liebevolle Pflege und Auslauf garantiert. Lassen Sie sich unter Telefon 0931 84324 vom Fachpersonal des Tierheims beraten und sichern Sie sich frühzeitig einen Platz für Ihren Liebling.

KinderBereich

Kinder müssen im Zirkuszelt »Flying Circus« durch eine Begleitperson beaufsichtigt werden; die Aufsichtspflicht liegt nicht bei den Mitarbeitern der Landesgartenschau Würzburg.

Mobilitätshilfe

Gegen ein Pfand von 30,00 EUR haben Besucherinnen und Besucher der Landesgartenschau die Möglichkeit, während der Kassenöffnungszeiten von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr einen Rollstuhl oder Bollerwagen zur Verwendung auf dem Landesgartenschau-Gelände auszuleihen. Wir weisen darauf hin, dass die Rückgabe der Mobilitätshilfe nur an der Kasse erfolgen kann, an der das Pfand hinterlegt wurde und bitten um Rückgabe bis spätestens 18:00 Uhr. Danach ist leider keine Pfandauszahlung mehr möglich. Rollstühle können ab dem 01.04.2018 per E-Mail: LGS@sdn-sicherheitsdienst.de oder telefonisch unter 0176 41083061 reserviert werden.

Müllentsorgung

Mülleimer gibt es an jedem Gastronomiestandort, also dort, wo in gewisser Weise auch Müll produziert wird. Im restlichen Gelände setzen wir darauf, dass jeder - wie beispielsweise auf Wanderwegen in den Alpen - seinen von ihm selbst produzierten Müll wieder mitnimmt. So vermeiden wir auch eine Krähen- und Wespenplage, die oft durch Müllbehälter hervorgerufen wird.

ÖPNV (Öffentlicher Personennahverkehr)

Wenn Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen, können Sie bei Vorlage eines tagesaktuellen Fahrscheines des VVM (Verkehrsverbund Mainfranken) eine Tageskarte Erwachsene zum vergünstigten Eintrittspreis von 16,00 EUR statt dem regulären Eintrittspreis von 18,00 EUR an unseren Kassen erwerben. Folgende Fahrscheine des VVM berechtigen zur Vergünstigung: Einzel-, Tages- und Monatskarte, 6er-Karte, Kurzstrecke Eins+4, Premium-, Spar- und Firmenabonnement. Kunden der Deutschen Bahn erhalten bei Vorlage einer tagesaktuellen Fahrkarte bzw. des Bayerntickets die gleiche Vergünstigung. Monats- bzw. Jahreskarten der Deutschen Bahn sind von dieser Vergünstigung ausgenommen.

Grundsätzlich berechtigen die Tages- und Dauerkarten der Landesgartenschau Würzburg nicht zur Nutzung des ÖPNV.

ParkplätzeParken können Sie direkt am Eingang Belvedere. Hier stehen Ihnen rund 1.000 Pkw-Stellplätze (5 Euro/Tag, ab 17:00 Uhr nur 2 Euro für drei Stunden und 1 Euro für jede weitere Stunde) und etwa 100 Busstellplätze (kostenlos) zur Verfügung. Für ein Wohnmobil liegt der Tagespreis ebenfalls bei 5 Euro. Bei einer Übernachtung wird nach 5:00 Uhr ein weiterer Tagepreis von 5 Euro erhoben.

Rechnungsstellung

Der Kauf von Tickets auf Rechnung ist an den Gelände-Kassen leider nicht möglich. Jedoch können Sie uns den Kassenbeleg eingescannt per E-Mail an ticket@lgs2018-wuerzburg.de unter Angabe Ihrer Rechnungsadresse mailen. Wir senden Ihnen dann eine entsprechende Rechnung per Post zu.

sportprogramm

Für das Sportprogramm muss man sich nicht anmelden. Einfach hinkommen und mitmachen!

Veranstaltungen 

Alle Veranstaltungen sind im Eintrittspreis enthalten.

Wiedereintritt auf das Landesgartenschau-Gelände

Bei Eintritt mit einer Tageskarte auf das Landesgartenschau-Gelände wird diese am Einlass entwertet. Sollte ein zwischenzeitliches Verlassen des Geländes nötig sein, das einen Wiedereintritt nach sich zieht, kann dieser nur mit einem gültigen Tagesstempel erfolgen. Unser Servicepersonal an den Ein- und Ausgangsbereichen hilft Ihnen gerne weiter.